Infografik Statista
Artikelformat

Das Web wird mobil – und Afrika und Asien sind ganz vorne

Hinterlasse eine Antwort

Der eine oder andere hat vielleicht schon davon gehört, dass Mobilfunk und Smartphones in Afrika richtig groß sind. Festnetz-Telefon und -Internet zusammen mit PCs, wie in den Industriestaaten werden dort gerade übersprungen. Und die Entwicklung geschieht schnell.

Die genauen Zahlen der Webzugriffe habe ich nicht nachrecherchiert, aber die Ausschläge in Afrika und Asien sind schon beeindruckend.

Hier in dieser Grafik nicht zu sehen, aber trotzdem interessant ist die starke Verbreitung von Symbian-Geräten (von Nokia). Mit 70 % haben diese in Afrika die größte Verbreitung, was wohl vor allem am Preis liegt. iOS taucht dort praktisch nicht auf.

Die Daten zur Statistik und noch mehr Links gibt es bei Statista.

Kommentar verfassen