Artikelformat

cambio-Ticker: Die erste Runde geht auf’s Haus!

Hinterlasse eine Antwort

Lieber Herr Abächli,

danke für die das Angebot im Newsletter. Aber ich mache Ihnen einen besseren Vorschlag, beziehungsweise bitte Sie um Ihre Mithilfe:

Wissen Sie, warum das Auto meiner Nachbarin seit Monaten unbenutzt auf der Straße steht?
Weil es ihr zu anstrengend ist, es zu verkaufen. Und wissen Sie was? Ich hätte auch keine Lust dazu, diese alte Mühle zu verkaufen (http://autokatalog.autoscout24.de/fiat/seicento-1998-2008/). Aber darum könnten Sie sich doch kümmern, oder? Helfen Sie ihr, ihr Auto loszuwerden. Vielleicht so:

– Tauschen Sie das alte Auto gegen ein Luxus-Fahrpaket ein. Natürlich zwei Jahre ohne Grundbebühr.- Zahlen Sie eine Abwrackprämie (die muss ja nicht so hoch sein, wie die der Regierung im letzten Jahr).- Und am wichtigsten: Übernehmen Sie alle Formalitäten.

Drucken Sie dieses Angebot auf ein Plakat am Bahnhof (da kommt sie jeden Tag vorbei) und sie haben eine Kundin mehr.
Und vielleicht sogar noch mehr, denn wer weiß, vielleicht geht es ja noch einigen Leuten so.

Viele Grüße

Hans Dorsch

PS: Diese Mail finden Sie auch auf http://hansdorsch.com

Eye_joce

Photo by sabeth718 – http://flic.kr/p/8CmatF

Am 12.11.2010 um 11:58 schrieb :

> Sehr geehrte cambio-Kundin, sehr geehrter cambio-Kunde,
>> holen Sie doch Ihre Nachbarn von der Straße: vom 12. November bis zum 12. Dezember spendieren wir jedem cambio-Kunden, der neu zu uns stößt, bei Vertragsabschluss ein Fahrtguthaben von 15 Euro.>> Unseren Bestandskunden schenken wir für jeden geworbenen Kunden das Hörbuch:
>> „Sagen und Geschichten aus Köln: Eine literarische Stadtrundfahrt von Yvonne Plum und Konrad Beikircher“
>> oder
>> ebenfalls 15 Euro Fahrtguthaben (informieren Sie uns bitte, wenn Sie ein Fahrtguthaben vorziehen).
>> Gründe gibt’s gleich drei: die neuen Stationen HÖNINGER in Zollstock, SÜDBAHNHOF im Kwartier Latäng und HANSA am Hansaring.
>> Alles Gute für alle Ihre Wege wünscht Ihnen das cambio-Team Köln.
>> Mit freundlichem Gruß
>> Peter Abächerli
> Leitung Kundenservice
> cambio CarSharing
> Stattauto Köln GmbH
> Maastrichter Straße 41 – 43
> D-50672 Köln
> Tel. +49 221 949970 0
> Fax. +49 221 949970 59
> http://www.cambio-CarSharing.de
>> Amtsgericht Köln HRB 22629
> Geschäftsführer: Thomas Ross
>> ———————————————————-
> # Licht ins winterliche Dunkel: Eine LED-Taschenlampe #
> # für die Schadenskontrolle finden Sie im Handschuhfach! #
> ———————————————————-

Kommentar verfassen